Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Rindfleisch mit Kruste

2 Comments

Rindfleisch mit Kruste

Laut dem Buch Bayerische Küche ein Hochzeitsgericht, welches zwar zeitaufwendig ist, dennoch recht einfach: Rinderschulter (oder Bug - ist ja eh das Gleiche) zusammen mit Suppengemüse, Pfeffer und Lorbeer etwa 2,5 Stunden köcheln lassen. Danach mit einer Semmelknödel-Kruste beschmieren und ü...

Kartoffel-Braten

2 Comments

Kartoffel-Braten

Gestern hatten wir einen absolut genialen Schweinsbraten. Herrlich weiches und saftiges Fleisch, leckere Soße und eine geniale Beilage : Kartoffeln. Was daran besonders ist? Die Kartoffeln wurden zusammen mit dem Braten gegart. Also hier mal das Rezept: Zutaten: 1 Krustenschweinebraten ...

Herzhafter Semmelschmarrn

2 Comments

Herzhafter Semmelschmarrn

Mein erstes Rezept für den Januar aus dem Buch Bayerische Küche ist erledigt. Herzhafter Semmelschmarren ist ein relativ einfaches und sehr günstiges Rezept. Aus altbackenen Semmeln wird mit Milch und Eier eine Art Semmelknödelteig hergestellt. Dieser wird dann nicht in Knödel geformt und ge...

Mc Cain World Selection

2 Comments

Bei diesem Produkt handelt es sich um gewürzte Pommes. Diese gibt es entweder als Indian Style oder als Orient Style. Leider verrät McCain auf der Verpackeung nicht, in welche Geschmacksrichtungen die Pommes nun genau gehen und so habe ich beide Sorten getestet. Leider weiß ich nur noch, dass die...

Tag: kartoffeln, pommes

Schokolade - eine Zeitreise

2 Comments

Schokolade - eine Zeitreise

Wenn man die Schweiz besucht, kommt man um richtige Schweizer Schokolade nicht herum. Der erste Schweizer Herrsteller war Cailler. Bereits 1819 begannen die Schweizer mit der Schokoladenherstellung. Doch wie gelangte die Schokolade von den Azteken nach Frankreich und von dort in die Schweiz. ...

Tag: schokolade

Über uns

Hallihallo,

mein Name ist Torben und es leben in mit mir mein Bruder Sixten und meine Eltern Stef und Mella. Außerdem bin ich 13 Jahre alt und wir leben im schönen Oberbayern und unsere Kochkünste sind eher multikulti. Den Blog habe ich von Mella übernommen.

Zum Kochen ist meine Mutter eher zwangsweise gekommen. Mit wenig Grundwissen hat sie eine Ehe mit dem gelernten Koch Stef gestartet. Durch ihn hat sie erst kochen gelernt. Doch wie das bei Köchen so üblich ist, kochen sie zu Hause nichts mehr, da sie in der Arbeit schon gekocht haben. Aber mein Bruder und ich wollen ja auch etwas zu Essen haben!

Das ist auch der Grund warum meine Mutter sich  immer mehr mit Lebensmitteln auseinander gesetzt hat. Und noch einen Bruder zu haben, welches außer Erdbeeren und Bananen weder Obst noch Gemüse mochte ist auch nicht sehr gut.

So ist meine Mutter dann relativ schnell erfindungsreich geworden – denn irgendwie brauchen wir doch unsere Vitamine.

Mittlerweile ist sie recht fit in der Küche geworden und kann gut kochen. Stef ist nunmehr nur noch gelernter Hobbykoch und ist in den Fischgroßhandel eingestiegen. Leider kocht er immer noch nicht mehr in unserer Küche, aber wenn er da drin ist – schmeckt es trotzdem noch einen kleinen Tick besser als ihr Essen. Doch Rezepte bekommt man von ihm nicht:

Das musst Du nach Gefühl machen.

Also wundert Euch mal nicht, wenn es ab und zu Rezepte gibt, in denen keine Mengenangaben sondern “Teigzustand” steht.

Trotzdem ist Stef immer noch der Ansprechpartner meiner Mutter rund um die Küche und ums Kochen – also wenn sie nicht mehr weiter weiß.

Etwas was sie aber sicher besser kann: Backen. Hier macht er ihr nichts vor.

Durch die unkommplitzierte und relexte Art zu Kochen haben es meine Eltern geschafft mich in die Küche zu Locken und seit dem bin ich auch in der Küche Aktiv geworden. Doch die Hauptarbeit lasse ich ihnen schon noch!!!:D

Print Friendly

2 Responses to “Über uns”

  1. Freundin A. sagt:

    …aber dich in die Küche zu locken war eine gute Idee *bigsmile* – ich genieße es immer sehr bei Euch – hihi. :D

Antwort hinterlassen

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

:angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :alien: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub: