Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Création de moi: Omelet avec tomate - als Dankeschön für den Award

1 Comment

Création de moi: Omelet avec tomate - als Dankeschön für den Award

Könnt ihr die Überschrift übersetzen (ist Französisch)? Wenn nicht ist es nicht so schlimm, es heißt: trommelwirbel Ein Gericht von mir gemacht/erfunden: Omelett mit Tomaten. Ja ich habe es nur deswegen gemacht, weil eine Person mir einen Award verliehen hat, und diese Person ist:  Sabienes...

Äpfel - Genuß aus dem Garten

1 Comment

In unseren Breiten ist der Apfel das klassische Obst. Er ist fast überall erhältlich und für fast alle Zubereitungsarten geeignet. Nicht nur roh kann man ihn essen, nein, er eignet sich zum Backen (Apfelkuchen), zum Kochen (Apfelkompott), zum Entsaften und zum einkochen als Marmelade, Kompott ...

Tag: apfel

Hefeteig

1 Comment

mhmhmmhmhhmhmhmm......................... Man braucht: 1 Ei 75g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 400g Mehl 75g Butter 1/4 l Milch 1 Würfel Hefe Zubereitung: Das Mehl in einer Schüssel zu einem Krater formen. Die Milch erwärmen, am besten lauwarm und mit den Eiern in Zimme...

Tag: apfel

Herbstküche

1 Comment

Keine Jahreszeit bietet so viele Möglichkeiten und so viel Abwechslung wie der Herbst.  Im Gegensatz zum Frühling mit seinen Salaten, den Sommer mit der leichten Küche und dem Grillen oder dem Winter mit der Weihnachtsküche und den wärmenden Speisen fällt es beim Herbst sehr schwer einen Schw...

Tag: herbst

Endlich geht´s los

1 Comment

Endlich kommt der Anfang, ich meine, ich kann gar nicht die erste Woche erwarten. Die guten Düfte steigen mir schon förmlich in die  Nase. Ein Rezept klingt leckerer als das andere.   Wir halten natürlich unsere Regeln für 7 Tage – 7 Themen – 7 Wochen ein. Ich bin ganz gespannt auf die...

Tag: herbst

Einträge zu Tag ‘Wiesn’

Dieses bayerische Schmankerl ist eine typische Wies´n-Spezialität. Obwohl sie sehr leicht nachzumachen ist, kommt sie doch erstaunlich selten auf den Tisch oder in andere Speisekarten. Dabei ist es sogar noch richtig lecker.

Zutaten

1 weißer Radi = Bierrettich

1 Emmentaler am Stück

Pfeffer und Salz

weiter lesen…

Über die üblichen Gerichten auf Volksfesten habe ich gestern ja schon geschrieben. Diese Gerichte bekommt man fast an allen Volksfesten in mehr oder weniger gleicher Qualität.

Doch neben diesen Gerichten hebt sich das Oktoberfest nochmals von der “Masse” ab. Wobei das Oktoberfest ja schon fast eine eigene Masse darstellt ;-). Auch was die vielen Bierzelte betrifft. So findet man normalerweise 1 bis 2 große Bierzelte, wie auch etwa in Rosenheim, so sind es auf dem Oktoberfest dieses Jahr doch tatsächlich 14 Zelte die zur Auswahl stehen. Und jedes davon bietet eine warme Küche mit diversen besonderen Wiesen-Schmankerl an. Wie etwa im Paulaner das beliebte Spanferkel oder im Spatenbräu das Ochsenlendensteak.

Im Buch So schmeckt das Oktoberfest: Ein historischer und kulinarischer Wiesn-Bummel hat der Besitzer des Schichtl, der Manfred Schauer, die beliebtesten Rezepte der einzelnen Chefköche der Zelte zusammengetragen. Neben netten und unterhaltsamen Wiesn-Geschichten kann nun jeder diese Schlemmereien einfach nachkochen. Entweder bei der Vorfreude auf die Wiesn oder weil man selbst nicht dabei sein kann.

Dabei sind die etwa 70 Gerichte Schritt für Schritt gut erklärt und einfach nachzukochen.