Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Eis, die kühle Erfrischung

1 Comment

Bei diesen heißen Temperaturen ist ein Eis oft die einzige Möglichkeit sich ein wenig zu erfrischen. Doch Eis geht immer. Auch im tiefsten Winter. Dabei unterscheiden wir normalerweise grob ein Wasser- oder Milcheis. Doch Eis ist noch viel mehr. Hier ein kleiner Überblick: Wassereis: b...

Tag: eis, speiseeis

Käptn Blaubärs doppelte Pizza

1 Comment

Im spannenden Buch „Die 13 1/2 leben des Käptn Blaubär“ erzählt der wohl bekannteste blaue Bär der Welt, wie er als Pizzabeleger den Verkaufsschlager schlechthin erfindet: eine Pizza, die mit einer weiteren Pizza belegt ist. Mit dieser Erfindung bringt er es zu einer Beförderung! Wir waren ...

Tag: eis, speiseeis

Brot wird zuhause gebacken

1 Comment

Ich lebe in einer Kleinstadt in Oberbayern. Viele kleine Dörfer rundherum. Da sollte man meinen, dass die Welt noch in Ordnung wäre und unsere kleine Stadt mindestens einen Bäcker hat. Doch weit gefehlt, in unserer ganzen Stadt gibt es keinen Bäcker mehr, der selbst noch sein Brot backt. Übe...

Tag: brot-2, brot-backen, brotbackautomat

Beilagen zum Fondue

1 Comment

Meist ist es zuviel, das gleich mal vorne weg. Doch nun zu den Beilagen der verschiednen Fondues: Käsefondue: Zum Käsefondue reicht man Brot oder Kartoffeln zum Eintauchen. Etwas Pfeffer und Salz und für die Erwachsenen ein Glas Wein und für die Kinder und Autofahrer Eistee.  Vielleicht noc...

Tag: brot-2, brot-backen, brotbackautomat

Mischkost Teil -5-

1 Comment

....war das eine anstrengende Woche! Bin nicht zum Schreiben gekommen! Ich liste jetzt ersteinmal die letzten Rezepte auf, natürlich kategoriezugeordnet. Die Rezepte, die mir nicht geschmeckt haben : Cola-light Putenbrust Nudelsalat Penne all Arabiata Die Rezepte, die zwar gut ware...

Tag: brot-2, brot-backen, brotbackautomat

Einträge zu Tag ‘Wiesn’

Dieses bayerische Schmankerl ist eine typische Wies´n-Spezialität. Obwohl sie sehr leicht nachzumachen ist, kommt sie doch erstaunlich selten auf den Tisch oder in andere Speisekarten. Dabei ist es sogar noch richtig lecker.

Zutaten

1 weißer Radi = Bierrettich

1 Emmentaler am Stück

Pfeffer und Salz

weiter lesen…

Über die üblichen Gerichten auf Volksfesten habe ich gestern ja schon geschrieben. Diese Gerichte bekommt man fast an allen Volksfesten in mehr oder weniger gleicher Qualität.

Doch neben diesen Gerichten hebt sich das Oktoberfest nochmals von der “Masse” ab. Wobei das Oktoberfest ja schon fast eine eigene Masse darstellt ;-). Auch was die vielen Bierzelte betrifft. So findet man normalerweise 1 bis 2 große Bierzelte, wie auch etwa in Rosenheim, so sind es auf dem Oktoberfest dieses Jahr doch tatsächlich 14 Zelte die zur Auswahl stehen. Und jedes davon bietet eine warme Küche mit diversen besonderen Wiesen-Schmankerl an. Wie etwa im Paulaner das beliebte Spanferkel oder im Spatenbräu das Ochsenlendensteak.

Im Buch So schmeckt das Oktoberfest: Ein historischer und kulinarischer Wiesn-Bummel hat der Besitzer des Schichtl, der Manfred Schauer, die beliebtesten Rezepte der einzelnen Chefköche der Zelte zusammengetragen. Neben netten und unterhaltsamen Wiesn-Geschichten kann nun jeder diese Schlemmereien einfach nachkochen. Entweder bei der Vorfreude auf die Wiesn oder weil man selbst nicht dabei sein kann.

Dabei sind die etwa 70 Gerichte Schritt für Schritt gut erklärt und einfach nachzukochen.