Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Eklige Biersuppe

No Comments

Die Biersuppe durfte ich nicht essen, da alkohol inhalten ist. Meine Eltern aber haben probiert und es schmeckte ihnen garnicht....

Holunderblütensaft

No Comments

reicht für 2 Liter man benötigt: 2 Liter Wasser 2000g Zucker 50g Zironensäure ca. 25 Stück Holunderblütendolden Als erstes erhitzt man den Zucker mit  dem Wasser bis die Flüssigkeit warm ist ( soll nicht kochen). Dannach gibt man die Holunderblüten und die Zitronensäure dazu, v...

gefüllte Backkartoffeln

No Comments

gefüllte Backkartoffeln

Zutaten für 4 Personen 4 große Kartoffeln ½ Tasse Sahne 2 EL Butter ½ TL Salz Pfeffer ½ Tasse Parmesan Zubereitung Kartoffeln gut waschen und einige Male mit der Gabel einstechen. Nun eine Stunde im Backofen backen bis sie weich sind. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lass...

Tag: gebacken, kartoffeln, kase

Sonntagstafel im September 2010, Pilze, Herbst und Bayern

No Comments

Sonntagstafel im September 2010, Pilze, Herbst und Bayern

Im September haben die Äpfel, Pilze und die bayerische Küche eine große Rolle eingenommen. Daher auch unsere passende Tischdeko zum Nachmachen: Unser Menü besteht aus folgenden Gängen: Vorspeise: Obatzda auf Bauernbrot Hauptgang: Apfel-Schweinebraten mit Knödel und Blaukraut Nachti...

Tag: beeren, blaetter, pilze, september

Apfelkuachal (Apfelkücherl)

No Comments

Apfelkuachal (Apfelkücherl)

Zutaten für 4 Personen 3 große säuerliche Äpfel oder mehr, wenn der Teig noch reicht 3 EL Zitronensaft 2 Eier 150 g Mehl 120 ml Milch 50 ml Mineralwasser 2 EL Öl Mark von 1/2 Vanilleschote 1 TL abgeriebene Zitronenschale 1 Prise Salz 2 EL Zucker Öl zum Fri...

Tag: apfel

Einträge zu Tag ‘Trinken’

Eigentlich wollte ich diese Woche etwas bei Salaten probieren. Doch mag ich nur selbstgemachte Salate und Dressings. Andere Salate, gerade speziell für den Sommer konnten mich noch nicht wirklich überzeugen.

Deshalb heute etwas zum Trinken.

Eine der drei Alpenschorlen ist diese sehr erfrischende, nicht zu süße Schorle aus dem Hause Wolfra. Der Fruchtgeschmack nach Johannisbeersaft ist nicht zu intensiv und die Kohlensäure absolut ausreichend.

Da die Schorle nicht zu herb schmeckt, dürfte sie auch für Kinder geeignet sein. Manchen kann sie aber zu saftig schmecken. Dies ist ja kein Nachteil, wenn man noch verdünnen kann.

Zutaten

Wasser, 15%schwarzer Johannisbeersaft (Direktsaft), Zucker, Kohlensäure

pro 100 ml

40 kcal, 0,1 g Eiweiß, 8,9 g Kohlehydrate, <0,1 g Fett

Empfehlung:

unbedingt probieren thumbs_upthumbs_upthumbs_up

Ein Getränk mit wenigen Zutaten und keinen künstlichen Zusätzen. Super!

Getränke unterwegs im Sommer

Da man ja viel trinken soll, wäre es auch sinnvoll unterwegs genügend Flüssigkeit dabei zu haben. Doch oft hat man das Problem, dass die Getränke recht schnell warm werden.

Speziell im Auto.

Bei längeren Fahrten oder bei mehreren Personen lohnt sich hier ein kleiner Minikühlschrank speziell für Autos, der über den Zigarettenanzünder betrieben werden kann.

Aber auch die gute alte Kühlbox ist hier immer wieder beliebt.

Eine Thermoskanne kann zum Glück nicht nur warm halten, sondern auch kühlen.

Doch alle diese Vorschläge haben den Nachteil, dass sie nicht wirklich in eine

weiter lesen…