Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Wolfra Alpenschorle Holler-Apfel

No Comments

Fast ein bisschen süß, aber lecker war mein erster Eindruck. Hier dominiert im Fruchtgeschmack eher der Holunderblütengeschmack. Kurz und gut, eine Schorle für die ganze Familie, die man bestimmt noch gut mixen kann. Entweder mit Wasser verlängern oder mit Sekt verfeinern. Passt alles zu ...

Tag: alpenschorle, apfel, apfelsaft, holunder, wolfra

Paprika-Eiersalat

No Comments

Paprika-Eiersalat

Ich mache heute bei der Kochchallenge von Tobiaskocht mit. Thema Libyen und dazu haben wir einen Salat ausgesucht Zutaten: ausreichend für 4 Personen: Paprika-Eier-Salat Zutaten für 4 Portionen 4 Eier Salz, schwarzen Pfeffer eine halbe Salatgurke je 2 grüne und rote Paprikaschot...

Tag: alpenschorle, apfel, apfelsaft, holunder, wolfra

Kartoffelbrot

No Comments

Kartoffelbrot

Total schnell und einfach dieses Rezept. Dabei schmeckt das Brot wirklich gut. Wenn man normale Kartoffeln verwendet, hat das Brot eine schöne gelbe Farbe. Doch meine Kinder wollten das Brot mit blauen Kartoffeln :woot: Zutaten: 680 g Kartoffeln 4 TL Salz 120 ml Kartoffelkochwasser wa...

Tag: brot-2, kartoffeln

Wiener Schnitzel

No Comments

Dieses klassische Gericht aus der österreichischen Küche wird wohl auf der ganzen Welt gegessen. Zumindest in allen Touristenhochburgen, und wird dort wohl eher uns Deutschen zugeordnet. :wink: Doch was ist ein richtiges Wiener Schnitzel und was ist ein Schnitzel Wiener Art? Ein richtiges W...

Tag: schnitzel

Apfel-Schweinebraten

No Comments

Apfel-Schweinebraten

Zutaten für 4-6 Personen: 1 Schweinebraten- Krustenbraten mit etwa 1,2 kg Salz, Pfeffer Butterschmalz 2 Zwiebeln 5 kleinere Äpfel, möglichst sauer je eine Prise Zimt und Nelkenpulver 1 EL Butter Zubereitung Das Fleisch ggfs... unter fließenden Wasser reinigen un...

Tag: apfel, braten, schweinebraten

Einträge zu Tag ‘Trinken’

Eigentlich wollte ich diese Woche etwas bei Salaten probieren. Doch mag ich nur selbstgemachte Salate und Dressings. Andere Salate, gerade speziell für den Sommer konnten mich noch nicht wirklich überzeugen.

Deshalb heute etwas zum Trinken.

Eine der drei Alpenschorlen ist diese sehr erfrischende, nicht zu süße Schorle aus dem Hause Wolfra. Der Fruchtgeschmack nach Johannisbeersaft ist nicht zu intensiv und die Kohlensäure absolut ausreichend.

Da die Schorle nicht zu herb schmeckt, dürfte sie auch für Kinder geeignet sein. Manchen kann sie aber zu saftig schmecken. Dies ist ja kein Nachteil, wenn man noch verdünnen kann.

Zutaten

Wasser, 15%schwarzer Johannisbeersaft (Direktsaft), Zucker, Kohlensäure

pro 100 ml

40 kcal, 0,1 g Eiweiß, 8,9 g Kohlehydrate, <0,1 g Fett

Empfehlung:

unbedingt probieren thumbs_upthumbs_upthumbs_up

Ein Getränk mit wenigen Zutaten und keinen künstlichen Zusätzen. Super!

Getränke unterwegs im Sommer

Da man ja viel trinken soll, wäre es auch sinnvoll unterwegs genügend Flüssigkeit dabei zu haben. Doch oft hat man das Problem, dass die Getränke recht schnell warm werden.

Speziell im Auto.

Bei längeren Fahrten oder bei mehreren Personen lohnt sich hier ein kleiner Minikühlschrank speziell für Autos, der über den Zigarettenanzünder betrieben werden kann.

Aber auch die gute alte Kühlbox ist hier immer wieder beliebt.

Eine Thermoskanne kann zum Glück nicht nur warm halten, sondern auch kühlen.

Doch alle diese Vorschläge haben den Nachteil, dass sie nicht wirklich in eine

weiter lesen…