Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Kartoffelküchel mit Wammerl

No Comments

Kartoffelküchel mit Wammerl

Erst mal sorry, dass ich mich nicht schon früher gemeldet habe, doch es war in letzter Zeit etwas viel auf einmal. Doch das Gericht aus dem bayerischen Kochbuch  haben wir gekocht und natürlich getestet. Bei den Kartoffelküchel werden gekochte Kartoffeln gerieben mit Milch, Eiern, Mehl, Gewü...

Plätzchen

No Comments

In den Geschäften ist es längst schon wieder soweit. Die Plätzchenrezepte sind in den Zeitschriften und in den Sonderregalen sind die verschiedenen Zutaten aufgelistet. Doch ist es nicht etwas früh dafür? Jein, natürlich brauche ich im Oktober noch keine Plätzchen, doch nun ist ja November...

Tag: kekse, platzchen

Überbackene Cannelloni

No Comments

Überbackene Cannelloni

Zutaten für 4-6 Personen 450 g Hackfleisch 1 Knoblauchzehe 250 g Ricotta 175 g frisch geriebener Parmesan 1 Ei 1 TL getrocknetes Basilikum 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss Salz, Pfeffer 12 Cannelloni 500 ml passierte Tomaten Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano ...

Tag: cannelloni, nudeln

Brot wird zuhause gebacken

No Comments

Ich lebe in einer Kleinstadt in Oberbayern. Viele kleine Dörfer rundherum. Da sollte man meinen, dass die Welt noch in Ordnung wäre und unsere kleine Stadt mindestens einen Bäcker hat. Doch weit gefehlt, in unserer ganzen Stadt gibt es keinen Bäcker mehr, der selbst noch sein Brot backt. Übe...

Tag: brot-2, brot-backen, brotbackautomat

Einfache und leckere Cocktails - alle erprobt

No Comments

Wir sind  jetzt auch auf den Geschmack gekommen und probieren alle möglichen und unmöglichen Mischungen aus. Meine Anregungen hole ich meistens auf der cocktailrezepte.net. Hier sind die Rezepte recht einfach beschrieben und auch selbst von den Betreibern der Seite getestet. Dies hat für mich...

Tag: cocktails

Einträge zu Tag ‘Speiseeis’

Mövenpick Creme Brullee

Ein sehr sahniges Vanilleeis mit einem Topping aus Caramell. Wenn man die Schachtel öffnet sieht das Eis wirklich lecker aus. Die Soße wurde toll verteilt und in der Mitte finden sich noch zusätzlich Zuckerkörner.

Der Karamell-Geschmack ist super, doch das Vanilleeis schmeckt mir persönlich nicht so richtig. Ich finde es ein wenig künstlich und fettig im Geschmack, doch ich bin da ehrlich gesagt auch ziehmlich empfindlich.

Die Karamellsoße befindet sich nur auf und unter  dem Eis,  im Eis selbst ist von der Karamellsoße nicht mehr zu sehen. Also eine Packung Vanilleeis mit Karamell-Guss.


Inhaltsstoffe:

Eingdickte entrahmte Milch, Molkereierzeugnis, Zucker, Glukosesirup, Invertzuckersirup, Pflanzenfett, Vollei (3%), Inulin, Glukose Fruktosesirup, modifizierte Stärke, Emulgatoren, (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Propylenglycolester von Speisefettsäuren), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl) Aroma, Farbstoff, (Caratine), Salz

Nährwerte pro 100 g:

783 kj, 3,3 g Eiweiß, 29,0 g Kohlehydrate, 6,3 g Fett

Fazit:

muss ich nicht noch mal haben, bzw. ein einfaches Vanilleeis kann man auch mit Karamellsoße selbst verfeinern. smile_sniff

Zutaten:

200 ml Sahne

6 Schokoküsse

weiter lesen…

Eis, die kühle Erfrischung

Bei diesen heißen Temperaturen ist ein Eis oft die einzige Möglichkeit sich ein wenig zu erfrischen. Doch Eis geht immer. Auch im tiefsten Winter.

Dabei unterscheiden wir normalerweise grob ein Wasser- oder Milcheis. Doch Eis ist noch viel mehr. Hier ein kleiner Überblick:

weiter lesen…