Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Aufgeschlagene Kürbis-Maronensuppe

No Comments

Aufgeschlagene Kürbis-Maronensuppe

Mir hat sie recht gut geschmeckt, doch meine Männer haben ein wenig gemäkelt. Das nächste Mal werde ich die Sahne weglassen, denn beim Löffelabschlecken bevor ich die Sahne zugegeben habe, fand ich sie besser. Doch auch so keine schlechte Suppe (fand ich zumindest) Zutaten für 4 Personen ...

Tag: kastanien, kuerbis, maronen

Kartoffeln - die Qual der Wahl

No Comments

Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel. Die meisten von uns kennen zumindest schon mal den Unteschied bei den Kocheigenschaften. Festkochende Kartoffeln bleiben nach den Kochen noch richtig fest und in Form, welche bei den mehlig kochenen Kartoffeln längst nicht mehr vorhanden ist. Diese sollen ja au...

Tag: kartoffeln

Marzipanstangen

No Comments

Leckere Plätzchen, die mein Großer zuletzt gebacken hat, also kinderleicht :-) Zutaten 200 g Marzipanrohmasse 2 Eier 30 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 5 Tropfen Bittermandelaroma 200 g Mehl 75 bis 100 g Mandelblättchen Zubereitung: Die Marzipanrohmasse klein schneiden und mi...

Tag: kekse, platzchen

Die Pläne der Verbraucherministerin

No Comments

Es soll ja im Frühjahr eine neue Webseite erstellt werden, bei der wir Verbraucher Produkte melden können, die wir als Ettikettenschwindel erleben. Das ist ja beim ersten Blick eine lobenswerte Sache, doch beim zweiten Blick schaut die Sache schon anders aus. Das eine Beispiel von Fau Aigner...

Tag: nahrungsmittel, verbraucher

Apfelstrudel

No Comments

Apfelstrudel

Teig 250 g Mehl 1 Prise Salz 1 Ei ca.. 125 ml lauwarmes Wasser Füllung 50 g Rosinen 1 EL Rum 1 kg Äpfel Saft einer Zitrone 50 g geriebene Haselnüsse 1/2 l saure Sahne gemahlener Zimt 1/8 l Sahne Für das Backblech Butter, 1/8 l Sahne Zubereit...

Tag: apfel, apfelstrudel

Einträge zu Tag ‘Speiseeis’

Mövenpick Creme Brullee

Ein sehr sahniges Vanilleeis mit einem Topping aus Caramell. Wenn man die Schachtel öffnet sieht das Eis wirklich lecker aus. Die Soße wurde toll verteilt und in der Mitte finden sich noch zusätzlich Zuckerkörner.

Der Karamell-Geschmack ist super, doch das Vanilleeis schmeckt mir persönlich nicht so richtig. Ich finde es ein wenig künstlich und fettig im Geschmack, doch ich bin da ehrlich gesagt auch ziehmlich empfindlich.

Die Karamellsoße befindet sich nur auf und unter  dem Eis,  im Eis selbst ist von der Karamellsoße nicht mehr zu sehen. Also eine Packung Vanilleeis mit Karamell-Guss.


Inhaltsstoffe:

Eingdickte entrahmte Milch, Molkereierzeugnis, Zucker, Glukosesirup, Invertzuckersirup, Pflanzenfett, Vollei (3%), Inulin, Glukose Fruktosesirup, modifizierte Stärke, Emulgatoren, (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Propylenglycolester von Speisefettsäuren), Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl) Aroma, Farbstoff, (Caratine), Salz

Nährwerte pro 100 g:

783 kj, 3,3 g Eiweiß, 29,0 g Kohlehydrate, 6,3 g Fett

Fazit:

muss ich nicht noch mal haben, bzw. ein einfaches Vanilleeis kann man auch mit Karamellsoße selbst verfeinern. smile_sniff

Zutaten:

200 ml Sahne

6 Schokoküsse

weiter lesen…

Eis, die kühle Erfrischung

Bei diesen heißen Temperaturen ist ein Eis oft die einzige Möglichkeit sich ein wenig zu erfrischen. Doch Eis geht immer. Auch im tiefsten Winter.

Dabei unterscheiden wir normalerweise grob ein Wasser- oder Milcheis. Doch Eis ist noch viel mehr. Hier ein kleiner Überblick:

weiter lesen…