Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Obstsalat mit Amaretto

3 Comments

Obstsalat mit Amaretto

Zutaten für 4 Personen Obst nach Saison, diesmal Banane, Pfirsich, Apfel, Kiwi und Ananas 250 ml Naturjoghurt 2 EL Honig 2 TL Vanillezucker Zitronensaft ein Schuss Amaretto Zubereitung Für die Soße alle Zutaten außer dem Obst vermischen und dann das Obst unterrühren....

Tag: obst

Fasching - abgelaufene Bonbons

3 Comments

Am Fasching werden sehr viele Leckereien wie Bonbons oder Schokolade verteilt. Das finden wir Kinder ja natürlich sehr gut. Aber es gibt ein paar Haken: Zum einen ist es lecker, zum anderen dreht es die Kinder auf. Am besten sieht man es wenn man ein Kind beobachtet, es isst und isst Süßes....

Tag: keks, kekse, kinder, suesses, suessigkeiten, suses, susigkeiten

Die Pläne der Verbraucherministerin

3 Comments

Es soll ja im Frühjahr eine neue Webseite erstellt werden, bei der wir Verbraucher Produkte melden können, die wir als Ettikettenschwindel erleben. Das ist ja beim ersten Blick eine lobenswerte Sache, doch beim zweiten Blick schaut die Sache schon anders aus. Das eine Beispiel von Fau Aigner...

Tag: nahrungsmittel, verbraucher

Bayerische Küche, Deko-Pilze und Verlosung

3 Comments

Bayerische Küche, Deko-Pilze und Verlosung

Wenn man wie wir in Bayern lebt, kommt man automatisch mit der bayerischen Küche in Kontakt. Das geht gar nicht anders. Wenn dann noch Allergien dazu kommen und man einen gelernten Koch in der Familie hat, fängt man vermehrt an sich mit der Ernährung auseinander zu setzen. Dies war dann der Gr...

Tag: buch, fliegenpilz, tischdeko

Bohnensalat mit Käse und Erdnüssen

3 Comments

Bohnensalat mit Käse und Erdnüssen

Zutaten für 4 Personen 800 g Bohnen aus der Dose 1 Zwiebel 75 g geröstete und gesalzene Erdnüsse 100 g Feta Zitrone, Knoblauchzehe, Pfeffer, Salz , Sonnenblumenöl Zubereitung Die Zwiebel klein schneiden und mit den Bohnen, den Erdnüssen und den zerbröselten Feta in ein...

Tag: bohnen, salat

Einträge zu Tag ‘Käse’

Einfach lecker – fantastico, deliziosound gesund! Von einer Italienerin ins Deutsche Übersetzt…                          … ist dies die versprochene LASANGE!:biggrin:

Genug geschwärmt, hier nun das Rezept:

Zutaten:

  • Fleischsoße
  • Nudelteig (es bleibt etwas übrig)
  • eine nicht zu dicke Béchamelsoße (am besten mit 500 ml Milch)
  • Butter (zum Einfetten)
  • abgeriebener Parmesankäse (nicht zu wenig)
  • nach Belieben Mozarella
  • viel Zeit und Geduld

Zubereitung:

  1. Zuerst bereitet man eine Fleischsoße (klicke oben auf den Link um auf das Rezept zu gelangen) zu. Dann wird der Nudelteig (siehe Link) geknetet und zu nicht zu großen Rechtecken geschnitten.
  2. Die Teigrechtecke werden nach und nach in sprudelndem Salzwasser gekocht (bis sie 5 min. drinnen waren), mit dem Schaumlöffel einzeln heraus genommen und auf ein ausgebreitetes Geschirrtuch ausgebreitet.
  3. Jetzt bereitet man eine nicht zu dicke Béchamelsoße zu. Wenn alle Zutaten bereit sind, wird eine Auflaufform mit der Butter eingefettet.
  4. Auf den Boden der Auflaufform kommt eine Schicht  des Nudelteigs, darauf wird etwas Fleischsoße verteilt, etwas Parmesankäse darüber gestreut, eine dünne Schicht Béchamelsoße und nach Geschmack ein paar Flocken Butter darauf verteilt.
    So geht es weiter, Schicht für Schicht, zum Schluss Béchamelsoße und Fleischsoße. Je nach Geschmack den Mozzarella darauf zerfleddern.
  5. Danach geht es für die Lasange in den Backofen und wird mindestens 30 min. gebacken.

Buon Appetito!:biggrin:

Zutaten für 4 Personen

4 große Kartoffeln
½ Tasse Sahne
2 EL Butter
½ TL Salz
Pfeffer
½ Tasse Parmesan

weiter lesen…

Kürbis-Ziegenkäse-Wähe

Zutaten

  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 80 g kalte Butter
  • 75 ml Wasser
  • 1 EL Essig
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Kürbisfleisch
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Ziegengouda
  • 2 EL Honig

weiter lesen…

Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln

1 EL gemischte Kräuter (6-Kräuter Tiefkühlung)

20 g Butter

150 g geriebener Käse

4 Eier

500 g Quark

280 g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

weiter lesen…