Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Falafel mit Gemüse

3 Comments

Einfach lecker ist dieses Rezept und es ist ein richtiges Fastfoodessen. Dabei gesund und Kalorienarm. Zutaten: 160 getrocknete Kichererbsen (oder ersatzweise eine Dose) 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel 1 grüne Chilischote Pfeffer, Salz Kräuter 2 EL Paniermehl 250-300 g Naturjo...

Bayerische Küche im Jahreslauf

3 Comments

Mit dem Oktoberfest endet dann meist die "Freiluft-Saison" und der Herbst und bald darauf noch der Winter treten in den Vordergrund, bis dann im Frühjahr die Volksfeste wieder beginnen. Meistens hängen viele Feste auch mit den Bräuchen in Bayern zusammen. So geht das Oktoberfest auf eine Hochzeit...

Tag: brauchtum, rezepte

Tischlaterne Haus

3 Comments

Tischlaterne Haus

Jetzt im Herbst, wenn es schon wieder früh dunkel wird, zünden wir gerne mal eine Kerze an. Doch richtig gemütlich wird eine Kerze, wenn das warme Licht irgendwo durchscheinen kann. Aus diesem Grund haben wir eine Tischlaterne gesucht. Doch leider sind viele Anleitungen eher weihnachtlich gehalte...

Tag: haus, laterne, tischlaterne

Ein selbst gemachter Döner - besonders lecker

3 Comments

Mhmhm, dieser Döner, einfach herforagend! Döner Zutaten für 4 Personen: 300g Putenschnitzel 1TL Rapsöl Salz, Pfeffer 1 Paprika 4 große Semmeln (Brötchen) 2 Tomaten 5 Peperoni 1 Salatgurke 1 Bund Petersilie 1 Frühlingszwiebel 100g Krautsalat 1 Becher Joghurt (250g) ...

Tag: brot-2, doner, fleisch, kinder, lecker, pute, salat

Kartoffelbrot

3 Comments

Kartoffelbrot

Total schnell und einfach dieses Rezept. Dabei schmeckt das Brot wirklich gut. Wenn man normale Kartoffeln verwendet, hat das Brot eine schöne gelbe Farbe. Doch meine Kinder wollten das Brot mit blauen Kartoffeln :woot: Zutaten: 680 g Kartoffeln 4 TL Salz 120 ml Kartoffelkochwasser wa...

Tag: brot-2, kartoffeln

Einträge zu Tag ‘Käse’

Einfach lecker – fantastico, deliziosound gesund! Von einer Italienerin ins Deutsche Übersetzt…                          … ist dies die versprochene LASANGE!:biggrin:

Genug geschwärmt, hier nun das Rezept:

Zutaten:

  • Fleischsoße
  • Nudelteig (es bleibt etwas übrig)
  • eine nicht zu dicke Béchamelsoße (am besten mit 500 ml Milch)
  • Butter (zum Einfetten)
  • abgeriebener Parmesankäse (nicht zu wenig)
  • nach Belieben Mozarella
  • viel Zeit und Geduld

Zubereitung:

  1. Zuerst bereitet man eine Fleischsoße (klicke oben auf den Link um auf das Rezept zu gelangen) zu. Dann wird der Nudelteig (siehe Link) geknetet und zu nicht zu großen Rechtecken geschnitten.
  2. Die Teigrechtecke werden nach und nach in sprudelndem Salzwasser gekocht (bis sie 5 min. drinnen waren), mit dem Schaumlöffel einzeln heraus genommen und auf ein ausgebreitetes Geschirrtuch ausgebreitet.
  3. Jetzt bereitet man eine nicht zu dicke Béchamelsoße zu. Wenn alle Zutaten bereit sind, wird eine Auflaufform mit der Butter eingefettet.
  4. Auf den Boden der Auflaufform kommt eine Schicht  des Nudelteigs, darauf wird etwas Fleischsoße verteilt, etwas Parmesankäse darüber gestreut, eine dünne Schicht Béchamelsoße und nach Geschmack ein paar Flocken Butter darauf verteilt.
    So geht es weiter, Schicht für Schicht, zum Schluss Béchamelsoße und Fleischsoße. Je nach Geschmack den Mozzarella darauf zerfleddern.
  5. Danach geht es für die Lasange in den Backofen und wird mindestens 30 min. gebacken.

Buon Appetito!:biggrin:

Zutaten für 4 Personen

4 große Kartoffeln
½ Tasse Sahne
2 EL Butter
½ TL Salz
Pfeffer
½ Tasse Parmesan

weiter lesen…

Kürbis-Ziegenkäse-Wähe

Zutaten

  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 80 g kalte Butter
  • 75 ml Wasser
  • 1 EL Essig
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Kürbisfleisch
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Ziegengouda
  • 2 EL Honig

weiter lesen…

Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln

1 EL gemischte Kräuter (6-Kräuter Tiefkühlung)

20 g Butter

150 g geriebener Käse

4 Eier

500 g Quark

280 g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

weiter lesen…