Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Der Feinschmecker – Hochglanz aber nicht mehr

No Comments

Durch Zufall ist mir die Februarausgabe von "Der Feinschmecker" in die Hände gefallen. Diese altbekannte Zeitung über die gute Küche. Neugierig wie ich bin und natürlich beschäftige ich mich auch mit Essen und Trinken habe ich mir die Zeitschrift angeschaut. Gelesen wäre zuviel gesagt, denn...

Obatzda

No Comments

Obatzda

Zutaten 1 kleine Zwiebel 1/2 Bund Schnittlauch 250 g reifer Camembert 2 EL Frischkäse 1 EL Bier 1 TL edelsüßes Paprikapulver 1 TL gemahlener Kümmel (oder Kümmelkörner) Pfeffer, Salz Zubereitung Die Zwiebel schälen sehr fein würfeln. Den Schnittlauch in feine...

Tag: breze, camembert, obatzda

Brot wird zuhause gebacken

No Comments

Ich lebe in einer Kleinstadt in Oberbayern. Viele kleine Dörfer rundherum. Da sollte man meinen, dass die Welt noch in Ordnung wäre und unsere kleine Stadt mindestens einen Bäcker hat. Doch weit gefehlt, in unserer ganzen Stadt gibt es keinen Bäcker mehr, der selbst noch sein Brot backt. Übe...

Tag: brot-2, brot-backen, brotbackautomat

Fisch Bahia

No Comments

Fisch Bahia

So heute sind die Fische Bahia dran! Fisch Bahia Zutaten für 4 Personen: 0,6kg Fischfilet (zum Beispiel: Egli, Felchen, Flundern, Goldbutt, Rotzungenfilets, ...) 2EL Butter oder Margarine 2 gehackte, große Zwiebeln 3 gehackte Knoblauchzehen 6 geschälte Tomaten 1/2 TL Sambal Oeleko...

Tag: fisch-lecker, nudeln, selbstmachen

Krautstrudel

No Comments

Krautstrudel

Gestern gab es ein sehr leckeres Rezept. Meine Mutter sagte es gäbe Strudel. Natürlich nicht den richtigen Namen (Krautstrudel). Nach dem Motto es könnte ja Gesund sein. Sie kochte es mal wieder aus dem gutem Bairisch Kochen-Buch: Zubereitung: Als Erstes stellt man einen Vollkornstrudeltei...

Tag: geback, kneten, kraut, ofen, selbstmachen, strudel, strudelteig, teig, weiskraut

Einträge zu Tag ‘Gemüse’

Gestern gab es bei uns die überbackenen Fischstäbchen.

Hier ist das 5-Sterne Rezept:

Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Lauchzwiebeln
  • 45g Botter oder Magerine
  • 250g Langkornreis
  • 500ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 30 Fischstäbchen
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 2 EL gehackter Dill
  • 75g Gouda

Zubereitung:

  1. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. 15g Fett in einer weiten, feuerfesten Pfanne erhitzen und den Reis hineinschütten. Mit der Brühe ablöschen und die Lauchzwiebeln und das Salz hinzufügen und aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20min. ausquellen lassen.
  2. Inzwischen restliches Fett in einer anderen Pfanne erhitzen, die Fischstäbchen hineingeben und auf allen Seite Goldbraun anbraten.
  3. Tomaten samt dem Saft und dem Dill im Reis unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischstäbchenin einer Auflaufform dicht reihen und den Reis darüber verteilen. Nun den Käse darüber verteilen. Im vorgeheiztem Backofen 200°c 10 – 15 min. backen.

Kürbis – Kartoffel – Curry

Zutaten

1 Hokaido-Kürbis

800 g festkochende Kartoffeln

150 g rote Linsen

1 Zwiebel

4 TL Currypaste

geriebener Ingwer

1 Dose Kokosmilch

300 ml Wasser

weiter lesen…