Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Brotauflauf

No Comments

Gestern hatte ich noch altbackenes Roggenbrot zu Hause und wollte dieses nicht an Pferde verfüttern. Deshalb habe ich daraus ein leckeres Abendessen gezaubert: Zutaten ein kleiner Laib altbackenes Brot, egal ob Roggen oder Mischbrot etc. 4 Eier Milch Scheiblettenkäse Pfeffer und ...

Verbraucher werden getäuscht!

No Comments

Juhu, endlich ein Produkt ohne Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker. Doch stimmt das auch? Obwohl jetzt hinten bei dem Kleingeschriebenen nun kein Glutamat mehr aufgeführt wird, so sind doch noch reichlich andere Zusätze drin. Und haben die auch auf Konservierungmittel verzichtet? ...

Tag: inhaltsstoffe

Falafel

No Comments

Zutaten: 160 g getrocknete Kichererbsen 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel 1 Chilischote Petersilie und Coriander Salz, Pfeffer 2 EL  Paniermehl   Für die Soße noch Joghurt, Saltgurke, Knoblauch, Salz und Kreuzkümmel Zubereitung: Die Kichererbsen über Nacht in Wasse...

Tag: inhaltsstoffe

Vegetarisch sooo lecker

No Comments

Bei dieser Themenwoche möchte ich Euch ein paar leckere, einfache und vor allem schmackhafte Gerichte vorstellen. Diese haben sogar meine Kinder restlos überzeugt, obwohl sie doch das Gemüse an sich nicht in so komprimierter Form mögen. Natürlich essen wir oft vegetarisch, meist ganz unterbe...

Tag: inhaltsstoffe

Afrikanische Gemüsesuppe

No Comments

Afrikanische Gemüsesuppe

Zutaten für mindestens 4 Personen (es werden auch mehr satt....) 400 g Weißkohl 2 Zwiebeln 2 Karotten 4 Kartoffeln (normal bis eher kleiner) 6 Tomaten 1 Dose grüne Bohnen (oder vorgekochte frische Bohnen) 1 L Gemüsebrühe Salz Pfeffer 4 TL Erdnusscreme Zutaten ...

Tag: gemusesuppe

Einträge zu Tag ‘Gemüse’

Gestern gab es bei uns die überbackenen Fischstäbchen.

Hier ist das 5-Sterne Rezept:

Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Lauchzwiebeln
  • 45g Botter oder Magerine
  • 250g Langkornreis
  • 500ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 30 Fischstäbchen
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 2 EL gehackter Dill
  • 75g Gouda

Zubereitung:

  1. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. 15g Fett in einer weiten, feuerfesten Pfanne erhitzen und den Reis hineinschütten. Mit der Brühe ablöschen und die Lauchzwiebeln und das Salz hinzufügen und aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20min. ausquellen lassen.
  2. Inzwischen restliches Fett in einer anderen Pfanne erhitzen, die Fischstäbchen hineingeben und auf allen Seite Goldbraun anbraten.
  3. Tomaten samt dem Saft und dem Dill im Reis unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischstäbchenin einer Auflaufform dicht reihen und den Reis darüber verteilen. Nun den Käse darüber verteilen. Im vorgeheiztem Backofen 200°c 10 – 15 min. backen.

Kürbis – Kartoffel – Curry

Zutaten

1 Hokaido-Kürbis

800 g festkochende Kartoffeln

150 g rote Linsen

1 Zwiebel

4 TL Currypaste

geriebener Ingwer

1 Dose Kokosmilch

300 ml Wasser

weiter lesen…