Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Schmankerl wird wieder jung

No Comments

In letzter Zeit ist dieser Blog ein bisschen langweilig geworden. Deshalb werde ich mich (nach meiner Mutter) vermehrt besser um den Blog kümmern. Ich werde zum Beispiel mehr Themen eintragen beziehungsweise erstellen oder das Design ein bisschen verändern. Die Kochthemen bleiben natürlich er...

Die Pläne der Verbraucherministerin

No Comments

Es soll ja im Frühjahr eine neue Webseite erstellt werden, bei der wir Verbraucher Produkte melden können, die wir als Ettikettenschwindel erleben. Das ist ja beim ersten Blick eine lobenswerte Sache, doch beim zweiten Blick schaut die Sache schon anders aus. Das eine Beispiel von Fau Aigner...

Tag: nahrungsmittel, verbraucher

Strauben

No Comments

Strauben

Eines dieser leckeren kalorienreichen Gebäckteilchen, die es hauptsächlich zum Fasching gibt. Dabei wird Brandteig hergestellt und dieser dann in Kringel auf ein Backpapier gespritzt. Die einzelnen Kreise sollen dann im heißen Fett (Friteuse) ausgebacken werden. Das Rezept aus dem Buch Baye...

Tag: nahrungsmittel, verbraucher

Tischlaterne Haus

No Comments

Tischlaterne Haus

Jetzt im Herbst, wenn es schon wieder früh dunkel wird, zünden wir gerne mal eine Kerze an. Doch richtig gemütlich wird eine Kerze, wenn das warme Licht irgendwo durchscheinen kann. Aus diesem Grund haben wir eine Tischlaterne gesucht. Doch leider sind viele Anleitungen eher weihnachtlich gehalte...

Tag: haus, laterne, tischlaterne

Spaghetti mit Steinpilze

No Comments

Spaghetti mit Steinpilze

Zutaten 20 g getrocknete Steinpilze 500 ml Sahne 500 g Spaghetti frisch geriebener Parmesan Salz Zubereitung Steinpilze grob zerkleinern und im heißen Wasser 1-2 Stunden einweichen Die Pilze aus dem Wasser fischen (das restliche Wasser aufbewahren) und die Pilze abtropfe...

Tag: nudeln, pilze, steinpilze

Einträge zu Tag ‘Apfelsaft’

Fast ein bisschen süß, aber lecker war mein erster Eindruck. Hier dominiert im Fruchtgeschmack eher der Holunderblütengeschmack.

Kurz und gut, eine Schorle für die ganze Familie, die man bestimmt noch gut mixen kann. Entweder mit Wasser verlängern oder mit Sekt verfeinern. Passt alles zu dieser fruchtigen Schorle, die gut gekühlt ein wenig an Almdudler erinnert.

Zutaten:

Wasser, Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat, Kohlensäure, Holunderblütenextrakt, natürliche Aromen

pro 100 ml:

27 kcal, 0,1 g Eiweiß, 6,1 g Kohlehydrate, <0,1 g Fett

 

Unbedingt Testen!thumbs_upthumbs_upthumbs_up

[adrotate group="6"]

Südwind

Zutaten für 1 Glas

6-8 Eiswürfel

200 ml Apfelsaft

200 ml Cola

Saft von einer halben Zitrone

weiter lesen…