Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Positiv gedacht 1

1 Comment

Meine Mutter hatte  diese Idee, weil sie kein Schreibthema hatte. Sie hat die Idee auf ihrem Blog verwirklicht und mich gefragt, ob ich mit machen wolle, man sieht ja für was ich mich entschieden hatte: gefreut : Über eine super Radltour gelacht: Über meinen Hund, weil er zwischen den Z...

Himbeer-Joghurt-Sahne-Eis

1 Comment

Himbeer-Joghurt-Sahne-Eis

Zutaten 1 Pck. gefrorene Himbeeren etwa 400 g 250 g Joghurt, Natur, Vanille oder je nach Geschmack 4 EL Zucker 100 ml Sahne Die gefrorenen Himbeeren mit dem Joghurt, Zucker und der Sahne in einem Mixer oder mit einem Pürierstab vermengen. Dadurch entsteht ein sehr cremiges Eis. S...

Tag: beereneis, fruchteis, himbeereis, joghurteis

Falafel

1 Comment

Zutaten: 160 g getrocknete Kichererbsen 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel 1 Chilischote Petersilie und Coriander Salz, Pfeffer 2 EL  Paniermehl   Für die Soße noch Joghurt, Saltgurke, Knoblauch, Salz und Kreuzkümmel Zubereitung: Die Kichererbsen über Nacht in Wasse...

Tag: beereneis, fruchteis, himbeereis, joghurteis

Kebabs

1 Comment

Zutaten: 800g Rinder-Hackfleisch 2 Eier 1EL Olivenöl 1/2TL Chillipulver 1/2TL getrockneter Oregano 1TL süßes Paprikapulver Salz 100g Parniermehl Zubereitung: Hackfleisch mit den Eiern, Öl, Chillipulver, Oregano, Paprikapulver und Salz verkneten. Paniermehl hinzufügen und...

Tag: beereneis, fruchteis, himbeereis, joghurteis

Kartoffelspalten

1 Comment

Kartoffelspalten

Vorgestern gab es bei uns Kartoffelspalten und gestern den Fisch Bahia. als erstes zu den Kartoffelspalten. Kartoffelspalten Zutaten für 2 Personen: Kartoffeln, mange nach belieben Salz, Pfeffer einige Spritzer Tabasco 1EL Öl Worcestersoße Paprikapulver Zubereitung: Den Back...

Tag: kartoffeln, nudeln, ofen, selbstmachen

Kategorie : Knödel, Klöse, Nocken etc.

Beim Essen merkt man schon einen Unterschied…

Außerdem gehöhrt dieses Rezept zu einer selbst gemachten Lasange, die in einigen Tagen folgt :wink:(von einer Italienerin übersetzt)

Zutaten(wird zu viel bei der Lasange, allerdings kann man am Nächsten Tag den Rest zu Mittag essen):

  • 500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und  die Eier hinein klopfen, das Salz hinein streuen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Man formt einen Nudelball und lässt diesen mit einem Tuch zugedeckt 1 Stunde ruhen. Noch einmal durchkneten, dann rollt man den Teig mit einem Nudelholz zu einer dünnen Schicht aus und schneidet kleine Rechtecke zum Kochen. Man kocht sie bis sie al dente sind.

Buon Appetito!

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

250 g Mehl

3 Eier

etwas Salz

250 g Pflaumen (oder anderes Obst)

1 EL Zucker

Zimt

50 g  flüssige Butter

150 g saure Sahne

125 ml Milch

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

6 Semmelknödel (selbstgemacht!)

8-10 Cocktailtomaten

4 hartgekochte Eier

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer, Zucker

Essig

Öl

italienische Kräutermischung

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln

1 EL gemischte Kräuter (6-Kräuter Tiefkühlung)

20 g Butter

150 g geriebener Käse

4 Eier

500 g Quark

280 g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

weiter lesen…

Print Friendly