Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Mohrenkopf-Eis

1 Comment

Mohrenkopf-Eis

Zutaten: 200 ml Sahne 6 Schokoküsse Zubereitung: Die Sahne halb steif schlagen. Von den Schokoküssen die Waffeln entfernen und beiseite stellen. Die Schokoküsse mit der Sahne mit dem Mixer verrühren. Die Masse mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Nun in di...

Tag: eis, schokokuss, speiseeis

Fliegenpilze - Deko

1 Comment

Fliegenpilze - Deko

Diese hübschen Pilze sind ganz schnell selbst gemacht. Man braucht pro Pilz 2 Tontöpfe mit 5,5 cm Durchmesser 1 glockenförmiger Tontopf mit 8 cm Durchmesser 1 Topfunterteller mit 7,5 cm Durchmesser Acrylfarbe in Weiß und Rot Die kleinen Töpfe und den Untersetzer mit Weiß anmalen...

Tag: basteln, deko, pilz

Lachs im Kartoffelmantel

1 Comment

Zutaten: 500g festgekochte Kartoffeln 800g Lachsfilet, enthäutet 150g Butter Salz und Pfeffer Zitronensaft 1/4l Rotwein 60g süße Sahne Muskatnuss Zubereitung: Kartoffeln waschen, schälen, in 1-2 mm dünne Scheiben hobeln, wässern. Ofen auf 200°c vorheizen. Fisch abbrau...

Tag: basteln, deko, pilz

Sonntagstafel im November - der Advent naht

1 Comment

Sonntagstafel im November - der Advent naht

Der Advent naht und der Bedarf nach Kerzenlicht und Glitzer steigt. Wir haben uns diesmal für eine eher ungewöhnliche Kombination aus Weihnachtskugeln und einem modernen Adventskranz entschieden. Dazu noch eine farbige Tischdecke. Farblich passende Servietten gehalten von süßen Engelchen zau...

Tag: basteln, deko, pilz

Bohnen-Mais-Auflauf mit Spinat

1 Comment

sehr lecker... Zutaten: 1EL Olivenöl 225g fein gehackte Zwiebeln 225g gehackte Tomaten 350g Maiskörner aus der Dose 425g Kidneybohnen 2EL frisch gepresster Limettensaft 1TL Salz 1/2TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 225g Butter zum Einfetten 225g Tortillachips, zerbr...

Tag: basteln, deko, pilz

Kategorie : Knödel, Klöse, Nocken etc.

Beim Essen merkt man schon einen Unterschied…

Außerdem gehöhrt dieses Rezept zu einer selbst gemachten Lasange, die in einigen Tagen folgt :wink:(von einer Italienerin übersetzt)

Zutaten(wird zu viel bei der Lasange, allerdings kann man am Nächsten Tag den Rest zu Mittag essen):

  • 500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und  die Eier hinein klopfen, das Salz hinein streuen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Man formt einen Nudelball und lässt diesen mit einem Tuch zugedeckt 1 Stunde ruhen. Noch einmal durchkneten, dann rollt man den Teig mit einem Nudelholz zu einer dünnen Schicht aus und schneidet kleine Rechtecke zum Kochen. Man kocht sie bis sie al dente sind.

Buon Appetito!

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

250 g Mehl

3 Eier

etwas Salz

250 g Pflaumen (oder anderes Obst)

1 EL Zucker

Zimt

50 g  flüssige Butter

150 g saure Sahne

125 ml Milch

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

6 Semmelknödel (selbstgemacht!)

8-10 Cocktailtomaten

4 hartgekochte Eier

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer, Zucker

Essig

Öl

italienische Kräutermischung

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln

1 EL gemischte Kräuter (6-Kräuter Tiefkühlung)

20 g Butter

150 g geriebener Käse

4 Eier

500 g Quark

280 g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

weiter lesen…

Print Friendly