Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Türkische Pizza Lahmacun

1 Comment

Türkische Pizza Lahmacun

Zutaten für 4 Personen Teig: 230 g Mehl 1/4 Würfel Hefe bis zu 150 ml warmes Wasser Hackfleischbelag: 1 Zwiebel 1 kleine Peperoni 250 g Hackfleisch 2 Knoblauchzehen 1 Dose Pizzatomaten 1 Pck 8-Kräuter-Mischung aus der Tiefkühlung Pfeffer, Salz Kreuzkümmel...

Tag: lahmacun, pizza

Schwammerlgemüse bzw. Soße

1 Comment

Zutaten für etwa 4 Personen 400 g Champignons 1 Becher Saure Sahne, Creme Double oder Creme fraîche Salz Pfeffer Kräuter nach Geschmack Worcestersauce Zubereitung Die Pilze in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. Sie sollten etwas Farbe bekommen. ...

Tag: pilzgemuse

Bohnensuppe ( Pasuy )

1 Comment

Bohnensuppe ( Pasuy )

200 g weiße Bohnen 1 halber TL schwarzer Pfeffer 1 TL Salz 2 St. Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 3 EL Schmalz 400g gekochtes gewürfeltes Rindfleisch (z.B. von der Keule) 140g Tomatenmark 1 Dose Maiskörner aus der Dose 150g Erbsen ( tiefgekühlt ) 1 EL geh. Petersilie ...

Tag: pilzgemuse

Traubenkuchen

1 Comment

Traubenkuchen

Zutaten 200 g Mehl 50 g Zucker 100 g weiche Butter 50 Zucker 100 g Mandelblättchen 1 TL Zimtpulver 600 g Weintrauben 3 Eier 200 g Sahne Zubereitung Für den Teig das Mehl mit der Butter und den 50 g Zucker verkneten. Evtl noch 3 EL kaltes Wasser zugeben. Der Tei...

Tag: kuchen, trauben

Südwind

1 Comment

Zutaten für 1 Glas 6-8 Eiswürfel 200 ml Apfelsaft 200 ml Cola Saft von einer halben Zitrone Zubereitung Alle Zutaten in ein Glas geben und umrühren....

Tag: apfelsaft, cola

Kategorie : Knödel, Klöse, Nocken etc.

Beim Essen merkt man schon einen Unterschied…

Außerdem gehöhrt dieses Rezept zu einer selbst gemachten Lasange, die in einigen Tagen folgt :wink:(von einer Italienerin übersetzt)

Zutaten(wird zu viel bei der Lasange, allerdings kann man am Nächsten Tag den Rest zu Mittag essen):

  • 500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und  die Eier hinein klopfen, das Salz hinein streuen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Man formt einen Nudelball und lässt diesen mit einem Tuch zugedeckt 1 Stunde ruhen. Noch einmal durchkneten, dann rollt man den Teig mit einem Nudelholz zu einer dünnen Schicht aus und schneidet kleine Rechtecke zum Kochen. Man kocht sie bis sie al dente sind.

Buon Appetito!

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

250 g Mehl

3 Eier

etwas Salz

250 g Pflaumen (oder anderes Obst)

1 EL Zucker

Zimt

50 g  flüssige Butter

150 g saure Sahne

125 ml Milch

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

6 Semmelknödel (selbstgemacht!)

8-10 Cocktailtomaten

4 hartgekochte Eier

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer, Zucker

Essig

Öl

italienische Kräutermischung

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln

1 EL gemischte Kräuter (6-Kräuter Tiefkühlung)

20 g Butter

150 g geriebener Käse

4 Eier

500 g Quark

280 g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

weiter lesen…

Print Friendly