Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Brot Zuhause selber backen?

1 Comment

Anscheinend haben meine Rezepte für frisches Brot Christoph so beeinflusst, dass er gleich losgezogen ist und sich einen Brotbackautomaten gekauft hat, denn Männer arbeiten mit Maschinen und nicht mit der Hand 8) . Seine Erfahrungen findet Ihr hier. Man kann nicht von der Hand weisen, dass sich...

Mailänder Schnitzel Steffs Art

1 Comment

Mailänder Schnitzel Steffs Art

Sehr lecker und auch nicht wirklich schwierig nachzukochen! Zutaten: 4 Schnitzel 1 Ei etwas Mehl frisch geriebener bzw. geraspelter Parmesan Pfeffer und Salz Zubereitung: Die Schnitzel wie gewohnt weich kopfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Nun in Mehl wenden und durch das...

Sonntagstafel im Oktober 2010 - Sankt Martin, Kastanien und Laternen

1 Comment

Sonntagstafel im Oktober 2010 - Sankt Martin, Kastanien und Laternen

Der  Sankt-Martins-Tag rückt immer näher und auch der Wunsch nach Kerzenlicht wird bei diesem trüben Wetter immer größer. Aus diesem Grund haben wir uns zu einer etwas außergewöhnlichen Tischdekoration entschieden. Einen Martinszug über unserem Tisch. Die Idee ist mir gekommen, als me...

Tag: sankt-martin, tischdeko

Ostertorte - Eine vor Jahren geschaffene Tradition unserer Familie

1 Comment

Ostertorte - Eine vor Jahren geschaffene Tradition unserer Familie

Wir haben vor einigen Jahren ein italienisches Kochbuch gekauft - und ja, dort war die Ostertorte dabei. Ihr meint jetzt sicher, dass es sich sicher um eine Süßspeise handle. Das tut es aber nicht. Es ist eine Spinattorte. Iris hat eine "Idiotensichere" Anleitung gewünscht. Was wir natürlich ...

Tag: sankt-martin, tischdeko

Rindfleisch mit Kruste

1 Comment

Rindfleisch mit Kruste

Laut dem Buch Bayerische Küche ein Hochzeitsgericht, welches zwar zeitaufwendig ist, dennoch recht einfach: Rinderschulter (oder Bug - ist ja eh das Gleiche) zusammen mit Suppengemüse, Pfeffer und Lorbeer etwa 2,5 Stunden köcheln lassen. Danach mit einer Semmelknödel-Kruste beschmieren und ü...

Tag: sankt-martin, tischdeko

Kategorie : Knödel, Klöse, Nocken etc.

Beim Essen merkt man schon einen Unterschied…

Außerdem gehöhrt dieses Rezept zu einer selbst gemachten Lasange, die in einigen Tagen folgt :wink:(von einer Italienerin übersetzt)

Zutaten(wird zu viel bei der Lasange, allerdings kann man am Nächsten Tag den Rest zu Mittag essen):

  • 500 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und  die Eier hinein klopfen, das Salz hinein streuen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Man formt einen Nudelball und lässt diesen mit einem Tuch zugedeckt 1 Stunde ruhen. Noch einmal durchkneten, dann rollt man den Teig mit einem Nudelholz zu einer dünnen Schicht aus und schneidet kleine Rechtecke zum Kochen. Man kocht sie bis sie al dente sind.

Buon Appetito!

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

250 g Mehl

3 Eier

etwas Salz

250 g Pflaumen (oder anderes Obst)

1 EL Zucker

Zimt

50 g  flüssige Butter

150 g saure Sahne

125 ml Milch

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen:

6 Semmelknödel (selbstgemacht!)

8-10 Cocktailtomaten

4 hartgekochte Eier

1 Zwiebel

Salz, Pfeffer, Zucker

Essig

Öl

italienische Kräutermischung

weiter lesen…

Print Friendly

Zutaten für 4 Personen

2 Zwiebeln

1 EL gemischte Kräuter (6-Kräuter Tiefkühlung)

20 g Butter

150 g geriebener Käse

4 Eier

500 g Quark

280 g Mehl

Pfeffer, Salz, Muskat

weiter lesen…

Print Friendly