Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Sehr lecker und auch nicht wirklich schwierig nachzukochen!

Zutaten:

  • 4 Schnitzel
  • 1 Ei
  • etwas Mehl
  • frisch geriebener bzw. geraspelter Parmesan
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Die Schnitzel wie gewohnt weich kopfen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Nun in Mehl wenden und durch das verquirlte Ei ziehen. Danach im geraspelten Parmesan wenden.

Fett in einer heißen Pfanne erhitzten und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldbraun braten.

Dazu passt Tomatensoße.

Mailänder Schnitzel Steffs Art


Print Friendly

 

Hier einen Kommentar hinterlassen, oder trackback von der eigenen Seite hinterlassen.

Antwort hinterlassen

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

:angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :alien: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub: