Schmankerl.info

[ˈʃmankɐl] bairisch-österreichisch für: Leckerbissen, Gaumenfreude, Spezialität, Höhepunkt

Schüttelbrot

Zutaten

100 g Vollkornmehl
250 g Roggen
350 g Weizenmehl
1 Prise Salz
4 TL Öl
1 Ei
30 g Hefe
3 TL Kümmel
etwa ¼ Liter Wasser
1 TL Zucker
250 ml Milch

Zubereitung

Die Mehle abwiegen und miteinander vermischen. In einer Kuhle den Zucker und die Hefe geben und mit der warmen Milch aufgießen. Zudecken und etwas aufgehen lassen.

Dann die restlichen zimmerwarmen Zutaten unterkneten. Mit dem Wasser vorsichtig sein, damit der Teig nicht zu batzig wird. Gut durchkneten und so lange zugedeckt gehen lassen, bis er sich stark vergrößert hat.

Nun von dem Teig kleine Portionen abnehmen und ausrollen.

Diese nochmals kurz gehen lassen und bei 200 °C etwa 5 bis 10 Minuten backen. Vorher vielleicht noch mit einer Gabel einpiksen, damit sich sich nicht so aufblähen.

Print Friendly

 

Hier einen Kommentar hinterlassen, oder trackback von der eigenen Seite hinterlassen.

Antwort hinterlassen

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

:angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :alien: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub: